Es ist im Bereich "Kategorien verwalten" möglich, zusätzliche Sub-Kategorien anzulegen.

Damit können z.B. im Einnahmen Bereich Produkt-, Projekt- oder Kunden-Gruppen erstellt werden. Nutzer von COMMITLY bilden dadurch sogar in einem eingeschränkten Umfang eine Deckungsbeitragsrechnung ab, indem sie dieser Gruppierung nicht nur Eingänge sonder auch Ausgänge zuordnen.

WICHTIGE HINWEISE:

  • Unter Sub-Kategorien können keine weiteren Sub-Sub-Kategorien erstellt werden
  • Bei bestehenden Kategorien mit zugeordneten Transaktionen können KEINE Sub-Kategorien angelegt werden
  • Wenn bestehende Kategorien einer neuen Gruppe zugeordnet werden sollen, muss in dieser neuen Kategorie aus technischen Gründen zuerst eine Unterkategorie erstellt werden. Diese kann dann wieder gelöscht werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?