Aufgrund der notwendigen Umstellungen im Rahmen der PSD2 kann es zu Einschränkungen bei der Verbindung mit bzw. Synchronisation von Banken kommen.
Hintergründe der PSD2 und Probleme
 

Mögliche Einschränkungen

  • Nicht alle Banken bieten zur Zeit die gem. PSD2 geforderte Schnittstelle (XS2A) an bzw. unterbinden zum Teil aktiv die bestehende Anbindung.
  • Aktuell kommt es zu Problemen mit der Zweifaktor-Authentifizierung, weil teilweise nicht die richtigen TAN-Verfahren angezeigt werden. Eine Verbindung bzw. Synchronisation kann in diesen Fällen fehlschlagen.
  • Es werden von angebundenen Banken keine Kontosalden und Umsätzen übermittelt.

Mögliche nicht technische Fehlerursache

Die Konten müssen für die neue PSD2 Schnittstelle (XS2A) von der Bank freigeschalten werden. Bitte kontaktieren Sie Ihren Betreuer.

Deutschland

Haspa

⚠️  Einschränkungen

Die PSD2 Schnittstelle der Hapsa ist nicht automatisch für alle Konten aktiviert. Sollten Sie Probleme haben, kontaktieren Sie bitte Ihre Betreuung mit folgendem Hinweis:

Aus Haspa-Sicht muss die „Abfrage von Saldenlisten durch Dritte“ freigeschaltet werden. Das ist ein manueller Vorgang bei der Haspa, der für jedes Konto einzeln aktiviert werden muss.

War diese Antwort hilfreich für dich?