In unserem Blogbeitrag „Liquiditätsplanung: Grundlagen, um Ihr Unternehmen erfolgreicher und krisensicherer zu machen“ sind wir auf die Grundlagen eingegangen. Hier möchten wir nun eine einfache und pragmatische Anleitung zur Erstellung einer Liquiditätsplanung geben. Ein bisschen Theorie bleibt uns aber auch hier nicht erspart. Ich halte mich kurz, versprochen. 

Wer der Seite nicht verlassen will, hier auch noch eine COMMITLY Präsentation zum Thema „Liquiditätsplanung für Unternehmer“ auf Slideshare:

INHALT

  1. Warum überhaupt Liquiditätsplanung?
  2. Welche Qualität soll das Ergebnis der Liquiditätsplanung haben?
  3. Wie erstellt man nun eine Liquiditätsplanung?
  4. Kurzfristige Liquiditätsplanung mit Offenen Posten
  5. Wie ist die übliche Vorgehensweise in COMMITLY?
War diese Antwort hilfreich für dich?