Der Forecast (Bildschirm "PLANUNG", Auswahl im Dropdown "FORECAST") ist standardmäßig auf 12 Monate eingestellt.

Um den Zeitraum des Forecasts zu verlängern, geht man wie folgt vor:

  • Neuen Plan erstellen

  • Zeitraum wie gewünscht einstellen (zB 2020 - 2022) --> damit wird der Forecast dann später bis Ende 2022 frei geschalten

  • Basis des Plans: Forecast

Ergebnis: Es wird ein Plan auf Basis des Forecasts erstellt, der ident mit dem Forecast ist. Durch Wechsel im Dropdown zwischen Forecast und Plan kann das geprüft werden. (Am besten durch Abgleich des Endsaldos).

Visiuell kann das auch geprüft werden, indem im Chart zusätzlich die Plankurve für den eben erstellten Plan eingeblendet wird. Die Kurven müssen ident sein.

ACHTUNG: Entspricht der Plan NICHT dem Forecast, den Plan keinesfalls committen. Um eine Kontrolle durchzuführen, vergleichen Sie einfach die Endsalden von Forecast und Plan. Z.B. Forecast Endsaldo Februar 2021 und Plan Endsaldo 2021 müssen gleich sein. Wenn das nicht der Fall ist, dann kontaktieren Sie bitte den Support.

  • Nach erfolgter Kontrolle den Plan COMMITTEN.

Ergebnis: Der (mit dem Forecast idente) Plan wird zum Forecast und die zusätzlichen Monate können geplant werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?