WICHTIGER HINWEIS:

Die Verbindung des Bankkontos erfolgt mit Ihren Zugangsdaten. Banken verbinden können die Rollen Owner, Admin und Bearbeiter (siehe auch Rollen und Berechtigungen). Die Verbindung ist daher mit der Person verknüpft, nicht mit dem Unternehmen. Im Rahmen der Professional Edition müssen daher die Bankkonten den entsprechenden Unternehmen zugeteilt werden.

Sie finden die Funktion unter ACCOUNT SETUP > Meine Bankkonten. (weiter unten finden Sie dazu auch ein kurzes Video).

Verbinden Sie Ihr Bankkonto mit diesen einfachen Schritten

  1. BANK FINDEN - Eingabe des Namens der Bank oder des BIC
  2. MIT BANK VERBINDEN - Eingabe der Kontozugangsdaten
  3. KONTO AUSWÄHLEN UND HINZUFÜGEN - Auswahl zumindest eines der angezeigten Konten
  4. Die hinzugefügte Konten werden automatisch mit Ihrem Unternehmen verbunden.
  5. Ordnen Sie im Rahmen der Professional Edition die Bankkonten Ihren Unternehmen zu.

MIT BANK VERBINDEN und KONTO HINZUFÜGEN

Der gesamte Authorisierungs- und Verknüpfungsprozess wird von der finAPI GmbH mit Sitz in München abgedeckt. Die finAPI GmbH ist ein von der deutschen Banken- und Finanzmarktaufsicht (BaFin) lizensiertes und überwachtes Unternehmen. Die Services von finAPI werden u.a. von ING DiBa, DKB und Hypovereinsbank in Anspruch genommen.

Schritt 1

Schritt 2

Damit die Synchronisation wie bisher per Klick auf den Sync-Knopf funktioniert, ins die AGBs zu bestätigen (Schritt 1) und die PIN-Speicherung (Schritt 2) zu erlauben.

Sollten diese 2 Kennzeichen nicht gesetzt werden, startet der Verbindungsaufbau mit jedem Sync-Vorgang.

BEISPIEL

Hier ein möglicher Prozess anhand einer Test Bank:



HINWEIS ZUR SICHEREN BANKVERBINDUNG:

  • Durch diesen Prozess wird sichergestellt, dass Commitly keinerlei Zugriff auf die Kontozugangsdaten hat.
  • Zu keinem Zeitpunkt wird Commitly nach den Kontozugangsdaten fragen.
  • Die Verbindung zu Deinen Bankkonten ist ein reiner Lesezugriff und dient ausschließlich zur Synchronisation und zum Abgleich Deiner Transaktionen. 
  • Commitly kann zu keinem Zeitpunkt Transaktionen ausführen, kann also z.B. keinerlei Zahlungen auslösen.
  • Für alle Verbindungen verwenden wir eine hochsichere SHA 256-bit mit RSA-Verschlüsselung, um Deine Daten zu schützen.

Weitere Fragen zur Sicherheit findest Du in unseren AGBs und natürlich stehen wir auch jederzeit unter support@commitly.com zur Verfügung!

War diese Antwort hilfreich für dich?